Neue Wege, neues Sängerglück!

Kurs Programm 2022

 

27. September – 2. Oktober             Gesangmeisterkurs mit Prof. Klesie Kelly                                

11. - 16. Oktober                               Rollenstudium "Die lustigen Weiber von Windsor" mit Denette Whitter

20. -23. Oktober                                Bel Canto Gold mit Prof. Helge Dorsch                                                                  2. - 6. November                               Partienstudium "Messiah" mit Denette Whitter

 

26.12. - 8.1.23 Rollenstudium „Paganini“ mit Denette Whitter




September/      Oktober/        November



Neue Wege, neues Glück!

Gesangsmeisterkurs mit Prof. Klesie Kelly

Termin: 27. September – 02. Oktober 2022

Korrepetition: Denette Whitter

 

Anmeldegebühr: 50,-EUR
Kursgebühr (aktiv): 495,- EUR

Kursgebühr (passiv): 150,- EUR gesamter Kurs
Kursgebühr (passiv): 35,- EUR pro Tag

 

Prof. Klesie Kelly ist eine der gefragtesten Gesangspädagoginnen unserer Zeit. Die Opernakademie blickt auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Prof. Kelly begeistert zurück, und freut sich sehr, dass sie 2021 wieder auf der Sängerburg einen Gesangsmeisterkurs leiten wird. Sie wird sich ganz der Kunst der Gesangstechnik und Interpretation widmen. Ihre langjährige Bühnen- und pädagogische Erfahrung bietet eine unerschöpfliche Quelle für Gesangsstudenten und professionelle Sänger. 

Die Zahl der aktiven Teilnehmer ist auf 12 begrenzt. Jeder erhält täglich Unterricht. Interessierte Sänger sollten ihrer Anmeldung einen kurzen Lebenslauf und ein aktuelles Hörbeispiel beifügen. Ein kurzer Mitschnitt aus dem Unterricht genügt. Von Sängern, die bereits Prof. Kelly oder der Leiterin der Opernakademie Denette Whitter bekannt sind, ist keine Hörprobe erforderlich. Die ersten 10 qualifizierten Teilnehmer werden zugelassen. Es besteht auch die Möglichkeit einer passiven Teilnahme. Ein öffentliches Abschlusskonzert im Roten Saal des Schlosses wird den Kurs abschließen.

 

Kurssprachen: Deutsch, Englisch

 

Anmeldung

 


Als Büblein klein

Rollenstudium „Die lustigen Weiber von Windsor“

mit Vocal Coach Denette Whitter

 

Termin: 11. - 16. Oktober 2022

 

In deutscher Sprache, Dialog nach Absprache

 

Anmeldegebühr: 50,-€ 

Kursgebühr große Partie (aktiv): 545,- EUR

Kursgebühr mittlere Partie (aktiv): 445,- EUR
Kursgebühr (passiv): 150,- EUR
oder Kursgebühr (passiv): 35,- EUR pro Tag

 

Die Akademieleiterin Denette Whitter bietet dieses Jahr wieder die Möglichkeit, eine Repertoire-Partie im Ganzen zu studieren und konzertant aufzuführen. 

In dieser Woche wird „Die lustigen Weiber von Windsor“ von Otto Nicolai musikalisch einstudiert. Der Kurs richtet sich an Berufssänger/Gesangsstudenten, sowie auch an qualifizierte Nebenberufssänger.  Die Zahl der aktiven Teilnehmer ist begrenzt. Jeder erhält täglich Unterricht, sowie die Möglichkeit im Rahmen des Kurses die komplette Partie durchzusingen. 

Bitte geben Sie bekannt, für welche Rolle sie sich bewerben. Interessierte Sänger sollen ihrem Anmeldeformular einen kurzen Lebenslauf und wenn vorhanden, eine aktuelle Hörprobe beifügen. Von Sängern, die Denette Whitter bereits bekannt sind, ist keine Hörprobe erforderlich. Die ersten qualifizierten Bewerber werden als aktive Teilnehmer zugelassen. Es besteht auch die Möglichkeit einer passiven Teilnahme. Ein öffentliches Abschlusskonzert, geteilt durch alle Kursteilnehmer, wird den Kurs abschließen. 

Die Rollen in der Übersicht:

Grosse Partien 

Sir John Falstaff: Bass

Herr Fluth: Bariton

Frau Fluth: Sopran

Frau Reich: Mezzosopran

 

Mittlere Partien

Jungfer Anna Reich: Sopran

Fenton: Tenor

Herr Reich: Bass/Bassbariton

Junker Spärlich: Spieltenor

Dr. Cajus: Bass/Bassbariton

 

Anmeldung

 

Bel Canto: Schöner Gesang! 

Stil und Interpretation in Oper und Lied

Gesangsmeisterkurs mit Maestro Helge Dorsch

Termin: 20. - 23. Oktober 2022

Korrepetition: Denette Whitter

 

Anmeldegebühr: 50,-EUR
Kursgebühr (aktiv): 350,- EUR

Kursgebühr (passiv): 150,- EUR gesamter Kurs
Kursgebühr (passiv): 35,- EUR pro Tag

 

Die Opernakademie freut sich, zum zweiten Mal den international tätigen Dirigenten Helge Dorsch an der Akademie als Dozent zu begrüßen. Bel Canto und Interpretation stehen im Mittelpunkt, mit besonderer Umsetzung im Vorsingrepertoire. Jeder Teilnehmer soll 3-4- Arien auswendig vorbereiten. Der Kurs beginnt am Donnerstag, abends mit einem ausführlichen Vortrag zum goldenen Zeitalter des Bel Canto.

 

Seine langjährige Bühnen- und pädagogische Erfahrung bietet eine unerschöpfliche Quelle für Gesangstudenten und professionelle Sänger. 

Die Zahl der aktiven Teilnehmer ist auf 10 begrenzt. Jeder erhält täglich Unterricht. Interessierte Sänger sollten ihrer Anmeldung einen kurzen Lebenslauf und ein aktuelles Hörbeispiel beifügen. Ein kurzer Mitschnitt aus dem Unterricht genügt. Von Sängern, die bereits Maestro Dorsch oder der Leiterin der Opernakademie Denette Whitter bekannt sind, ist keine Hörprobe erforderlich. Die ersten 10 qualifizierten Teilnehmer werden zugelassen. Es besteht auch die Möglichkeit einer passiven Teilnahme. Ein öffentliches Abschlusskonzert Am Sonntag u 11:00 Uhr im Roten Saal des Schlosses wird den Kurs abschließen.

Kurssprachen: Deutsch, Englisch

www.helgedorsch.com

 

 


Rejoice greatly!

Partienstudium „Messiah“

mit Vocal Coach Denette Whitter

 

Termin: 02. - 06. November 2022

 

Anmeldegebühr: 50,-€ 

Kursgebühr große Partie (aktiv): 495,- EUR


Kursgebühr (passiv): 150,- EUR
oder Kursgebühr (passiv): 35,- EUR pro Tag

 

Die Akademieleiterin Denette Whitter bietet dieses Jahr wieder die Möglichkeit, eine Repertoire-Partie im Ganzen zu studieren und konzertant aufzuführen.  

In dieser Woche wird „Messiah“ von Georg Friedrich Händel in der Originalaprache Englisch musikalisch einstudiert. Ein besonders Angemerkt wird auf die Verzierungen gelegt. Der Kurs richtet sich an Berufssänger/Gesangsstudenten, sowie auch an qualifizierte Nebenberufssänger.  Die Zahl der aktiven Teilnehmer ist begrenzt. Jeder erhält täglich Unterricht, sowie die Möglichkeit die komplette Partie im Rahmen des Kurses durchzusingen. 

Interessierte Sänger sollen ihrem Anmeldeformular einen kurzen Lebenslauf und wenn vorhanden, eine aktuelle Hörprobe beifügen. Bitte geben Sie bekannt, für welche Rolle sie sich bewerben. Von Sängern, die Denette Whitter bereits bekannt sind, ist keine Hörprobe erforderlich. Die ersten qualifizierten Bewerber werden als aktive Teilnehmer zugelassen. Es besteht auch die Möglichkeit einer passiven Teilnahme. Ein öffentliches Abschlusskonzert, geteilt durch alle Kursteilnehmer, wird den Kurs abschließen.

Die Partien in der Übersicht:

 

Sopran, Alt, Tenor und Bass

 

Anmeldung