Juli/August

Kinder Theaterworkshop „Hänsel und Gretel“

29. Juli – 4. August 2019

 

Die Lebkuchen-Kinder
Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck
Ein Theaterworkshop für Kinder und Jugendliche

Kursleiterin: Karin B. Friedli (Kinder- und Jugendtheaterpädagogin)

Musikalische Assistenz: Denette Whitter

Bühnenbild und Maske: Miguel Fragoso

 

Kursgebühr: 195,- €

Der Kursgebühr beinhaltet die Anmeldegebühr von 25,- €

Sowie ein warmes Mittagessen an allen Kurstagen.

 

 

Die Teilnahme ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Kurszeiten: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr, am Freitag bis 13:00 Uhr, sowie die beiden Aufführung

Beim Theaterworkshop für Kinder und Jugendliche bietet die Opernakademie den jungen Nachwuchsdarstellern auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Bühnenerfahrung zu sammeln.

Dieses Jahr steht die große Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von  Engelbert Humperdinck im Mittelpunkt.  Die jungen Künstler haben die Möglichkeit, in die   Geschichte einzutauchen und selbst als Sänger, Tänzer und Darsteller auf der Bühne zu stehen. Dadurch wird die Freude am Gesang vertieft, das Bewegungstalent gefördert und die verschiedenen Seiten der Schauspiels und des Musizierens entdeckt.

Die Kinder werden im Kurs  folgendes erarbeiten:

    Atemtechnik und Einsingen
    Bewegung und Tanzelemente
    Schauspielerische Szenen
    Szenische Arbeit
    Basteln und Malen

Zwei öffentliche Aufführungen des Erarbeiteten werden angeboten:
03. August 2019 um 19:00 Uhr im Schlosshof
04. August 2019 um 17:00 Uhr im Schlosshof

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren, die Freude und Interesse am Singen haben. Die Kinder sollten auch bereit sein, sich schauspielerisch und tänzerisch zu entfalten. Ältere Jugendliche können nach Absprache teilnehmen.