Download
Aktueller Flyer
Flyer_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.0 MB

Konzerte 2019

Die Opernakademie Schloss Henfenfeld ist stolz Ihnen das neue Konzert Programm zu präsentieren.

Nun schon im 15. Jahr finden regelmäßig im roten Saal oder im Schlosshof des Pfinzingschlosses in Henfenfeld hochkarätige Konzerte statt. Es erwarten Sie schöne musikalische Sternstunden. Seien Sie mein Gast! Ihre künstlerische Leiterin, Denette Whitter (Konzert- und Programmänderungen vorbehalten)


Vorhang auf!
Ein besonderer Opernabend
Sonntag, 28. Juli, 17 Uhr, Eintritt frei

 

Junge, frische Stimmen präsentieren spritzige, feurige, lustige, sehnsüchtige, schwärmerische Arien und Ensembles aus beliebten Opern und Operetten. Gönnen Sie sich ein kühles Glas Sekt und genießen Sie einfach: Bei schönem Wetter im Schlosshof unter freiem Himmel.

 



Abends will ich schlafen gehn

 

Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck

 

Samstag, 03. August 19:00 Uhr Eintritt frei

 

Sonntag, 04. August 17:00 Uhr Eintritt frei

 

Das Rollenstudium-Programm der Opernakademie widmet sich dieses Jahr Humperdincks beliebter Märchenoper „Hänsel und Gretel“. Geboten wird die komplette Oper in deutscher Sprache unter der Regie von Oliver Klöter und der musikalischen Leitung von Denette Whitter im schönen Schlosshof zu Henfenfeld. Lassen Sie sich in Rosina Leckermauls Lebkuchenhütte entführen und erleben Sie die herrlichen Melodien.  Ein Theater-Workshop wird vom 29. Juli – 4. August angeboten: Die Kinder haben die Chance, die Oper mitzuerleben und selbst als Darsteller auf der Bühne zu stehen. Alle Infos unter www.opernakademie-henfenfeld.de.

 

 


Freunde, das Leben ist lebenswert!

 

Jubiläums-Tag 15 Jahre Opernakademie

Sonntag, 11. August ab 10:00 Uhr

 

Die Opernakademie auf Schloss Henfenfeld hat Geburtstag! 15 Jahre Meisterkurse, Konzerte und Veranstaltungen auf der Sänger-Burg in Henfenfeld. An diesem Tag wird kräftig gefeiert. Der Tag beginnt um 10:00 Uhr mit einem musikalischen Gottesdienst im Schlosspark. Danach können Sie ein fränkisches Buffet in der Schloss-Scheune genießen (Voranmeldung ist nötig). Um 14:00 findet das große Jubiläumskonzert im Schlosshof statt; ein musikalischer Rückblick über die letzten Jahre. Kaffee und Geburtstagkuchen werden nicht fehlen. Genauere Details finden Sie auf unserer Webseite, sowiin einem separaten Flyer. Feiern Sie mit uns!


Meister der Tasten

 

Klavierklänge mit Prof. David Korevaar

 

Freitag 30. August 19:30 Uhr Eintritt frei

 

 

Ein besonderer Gast aus den USA: Prof. David Korevaar lehrt an der Universität in Boulder, Colorado. International als Solist und Dozent tätig, dieses Jahr kommt er nach Henfenfeld. Auf dem Programm steht Beethoven 4 Sinfonie in der Fassung von Franz Liszt, sowie Auszüge aus “Neue Gedichte” von Perrachio, wahre italienische Raritäten. Zum Auftakt spielt er mit der Schlossherrin Denette Whitter Schuberts Fantasie in f-moll für vier Hände. Ein musikalischer Hochgenuss! www.davidkorevaar.com

 


Tag des offenen Denkmals

 Sonntag, 8. September, ab 11 Uhr

 

 An diesem Tag findet bundesweit der „Tag des offenen Denkmals“ unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ statt. In Henfenfeld erwartet Sie vieles auf der Burg: um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr öffentliche Führung, um 15:00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung des Künstlers Gerhard Steinle (Malerei und Skulpturen) und um 17:00 Uhr das Abschlusskonzert „Die Fledermaus“ von Johann Strauss. Der Eintritt ist für alle Programmpunkte frei. Um eine Spende wird gebeten. Seien Sie unser Gast in Henfenfeld!

 

 

 

 

 


Große Oper in kleiner Besetzung

 

eine etwas andere “Opern-Soirée”

 

Sonntag, 03. November 17:00 20,- / 15,- €

 

Die drei Musiker Heejung Kim, Marcos Fregnani und Nikolaus Maler unterrichten an der Hochschule für Musik in Nürnberg und sind allesamt Meister ihrer Instrumente. Mit Werken wie der „Aufforderung zum Tanz“ von Carl Maria von Weber, oder der berühmten „Carmen-Fantasie“ von Georges Bizet entführen sie ihre Zuhörer in die Welt der Oper – und diesmal ganz ohne Gesang, sondern in der kleinen und aparten Kammermusikbesetzung Flöte, Fagott und Klavier.

 

 


Vorhang auf! 

 

Von Oper und Operette bis Musical und Chanson 

 

Sonntag, 17. November 17:00 Uhr Eintritt frei

 

Die Tage werden immer kürzer, die Nächte länger. Was gibt es Besseres in der dunklen Jahreszeit als die wunderbaren Melodien? Und das noch von fabelhaften Sängern der Opernakademie gesungen: Operette, Musical, Chanson und vieles mehr stehen auf dem Programm. Nicht zu spät kommen: Die Plätze werden schnell weg sein!

 

 


Zwei Amerikaner im wilden Henfenfeld

 

Ein Liederabend mit Tenor Jeff Martin und Pianistin Denette Whitter

 

Sonntag, 24. November 17:00 Uhr Eintritt frei

 

Ein schönes Programm erwartet Sie an diesem Abend. Schumanns Liederkreis Op. 24 (Heine) und Turinas “Poema en forma de canciones”, Op.19. präsentieren die zwei gebürtigen Amerikaner in der ersten Hälfte. Nach der Pause geht es musikalisch zurück in die Heimat: Lieder und Songs von amerikanischen Komponisten werden zu hören sein. Wir versprechen viele Überraschungen!

 

 


Der Messias zum Mitsingen

 

Ein Abend für Alle in der Herz-Jesu Kirche Henfenfeld

 

Dienstag, 26. November 20:00 Uhr Eintritt frei

 

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Konzertabend: Jeder darf mitmachen! Ein Messias „Sing-A-Long“ ist schon seit vielen Jahren eine jährliche Tradition in den USA. An diesem Abend präsentiert die Opernakademie den Weihnachtsteil sowie das berühmte „Halleluja“ aus Georg Friedrich Händels großem Oratorium. Sänger der Opernakademie übernehmen alle Soli: die Chöre dürfen Sie alle mitsingen. Bringen Sie Ihren Klavierauszug mit und singen Sie ganz spontan mit uns. Chorpartituren können auch an dem Abend erworben werden. Eine Freude zum Adventsauftakt!

 


Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

 

Ein kammermusikalischer Adventsauftakt

 

Sonntag, 01. Dezember 17:00 Uhr 20,- / 15,- €

 

Das Adventskonzert der Opernakademie ist schon viele Jahre Tradition. Dieses Jahr haben die Sänger der Opernakademie wieder ein humorvolles, besinnliches und rasantes Programm für Sie zusammengestellt, mit vielen internationalen Überraschungen. Der Rote Saal wird in weihnachtlichem Ambiente glänzen und in der Pfinzingstube können Sie ein Glas Schloss-Glühwein genießen: Extra für Sie von der Schlossherrin persönlich zubereitet. Das Konzert ist der perfekte Auftakt der Adventszeit 2019!

 


Gibt es noch Wunder?

 

Amahl und die nächtlichen Besucher von Gian-Carlo Menotti

Hersbrucker Stadtkirche

 

Sonntag, 15. Dezember 17:00 Uhr 12,- / 5,-  €, Kinder bis 6 Jahre frei

 

Die besondere Höhepunkt des Jubiläumsjahr präsentiert die Opernakademie zusammen mit der Hersbrucker Kantorei und Orchester unter der Leitung von Dekanatskantorin Heidi Brettschneider eine wundervolle Kurzoper in deutscher Sprache. Der behinderte Hirtenjunge Amahl sitzt vor seiner armseligen Hütte in der Nähe von Bethlehem. Plötzlich erscheint ein wundervoller, strahlender Stern! Seine Mutter hält dies alles für kindliche Fantasien, aber plötzlich erscheinen die drei prachtvoll gekleideten Könige. Es singen Gesangssolisten der Opernakademie  Schloss Henfenfeld, Regie führt Denette Whitter. Das Konzert dauert ca. eine Stunde. Eine Weihnachtsoper voller Hoffnung und Wunder für die ganze Familie!

 

 


Merci, Cherie

 

Eine Hommage an den großen Udo Jürgens

 

Samstag, 21. Dezember 19:30 Uhr 20,- / 15,- €

 

 

An diesem Tag vor genau fünf Jahren ist er von uns gegangen: der große Sänger, Pianist und Komponist Udo Jürgens. Er komponierte über 1000 Lieder. Wir können nicht versprechen, dass Sie alle Lieder an diesem Abend hören, aber das Konzert wird prachtvoll mit seinen erfolgreichsten und beliebtesten Songs. Sie können auch einige mitsingen. Kuchen wird es auch geben. „Aber bitte mit Sahne.“ Reservieren Sie Ihre Karten heute schon.

 

Von Steindy (talk) 23:18, 12 September 2010 (UTC) - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org
/w/index.php?curid=11465347


Stille Nacht 

 

Ein Klavierabend bei Kerzenschein

 

Montag, 23. Dezember 19:30 Uhr Eintritt frei

 

 

Die Geschenke sind eingepackt, der Tannenbaum ist geschmückt, der Braten bereit für den Backofen. Die Pianistin Denette Whitter bietet am Abend vor Heiligabend ein weihnachtliches Klavier-Programm, zum Träumen und Besinnen. Lassen Sie sich bei Kerzenschein in eine wunderschöne Klangwelt entführen. Ein Abend zum Entspannen und Einstimmen in die Weihenacht. 


Madame Pompadour

Silvester-Gala der Opernakademie

 

Premiere: Dienstag, 31. Dezember 2019 18:00 Uhr

Weitere Vorstellungen:

Freitag, 03. Januar 2020 19:30 Uhr

Samstag, 04. Januar 2020 19:30 Uhr

Sonntag, 05. Januar 2020 17:00 Uhr

Gesamtleitung: Denette Whitter

 

Die Pom-, Pom-, Pom-, Pompadour ist eine große Ha-Ha-Ha: Lassen Sie sich zum Französischen Hof von König Ludwig XV schwungvoll entführen. Leo Falls herrliche Rokoko Operette “Madame Pompadour” erwartet Sie zum Jahreswechsel auf Schloss Henfenfeld. Das Ensemble der Opernakademie bietet einen gut gelaunten Abend voll leicht ins Ohr gehender Melodien sowie zarte gefühlvolle Tupfer.  Ein Glas Champagner (an Silvester) oder Sekt ist im Kartenpreis inbegriffen; an Silvester erwarten Sie in der Pause auch Leckereien zum Naschen. Reservieren Sie Ihre Karten rechtzeitig; die Vorstellung dauert ca. 2,5 Stunden.

 

 


In Erlkönigs Reich


Romantische Balladen und Legenden mit Bass Artur Grywatzik

 

Achtung! Neuer Termin: Sonntag, 01. März, 2020 17:00 Uhr

Eintritt frei

 

Sein Liederabend letztes Jahr war ein durchschlagender Erfolg. Auf Wunsch des Publikums kehrt Artur Grywatzik mit seiner sonoren Bassstimme nach Henfenfeld zurück, mit einem Programm voller faszinierender Gestalten. Der Erlkönig, ein Zwerg, Feen, der Held Don Quichotte und viele mehr erwarten Sie in Werken von Loewe, Schumann, Schubert, Ravel und Ibert. Denette Whitter ist seine Partnerin am Flügel.


Opernakademie Abschlusskonzerte 2019

Alle Abschlusskonzerte der Opernakademie sind eintrittsfrei.

Um eine Spende wird gebeten.


Weil es uns gefällt: eine kleine feine Operngala

Sonntag, 10. März 2019, 17 Uhr

Leitung: Denette Whitter


Schöne Stimmen I

Sonntag, 28. April 2019, 17 Uhr

Leitung: Prof. Klesie Kelly


Rollenstudium  „Tosca“

Sonntag, 23. Juni 2019, 17 Uhr

Leitung: Ricardo Tamura und Denette Whitter


Schöne Stimmen III „Boot Camp Oper“

Sonntag, 21. Juli 2019, 17 Uhr

Leitung: Prof. Arthur Janzen, Oliver Klöter, Denette Whitter


Rollenstudium  „Hänsel und Gretel“

Samstag, 3. August 2019, 19 Uhr

Sonntag, 4. August 2019, 17 Uhr

Leitung: Oliver Klöter und Denette Whitter


JUBILÄUMS-TAG 15 JAHRE OPERNAKADEMIE

11. August 2019, ab 10 Uhr




Rollenstudium  „Fidelio“

Sonntag, 1. September 2019, 17 Uhr

Leitung: Denette Whitter


Rollenstudium  „Die Fledermaus“

Sonntag, 8. September 2019, 17 Uhr

Leitung: Denette Whitter


Schöne Stimmen V

Sonntag, 15. September 2019, 17 Uhr

Leitung: Yamina Maamar


Rollenstudium  „Idomeneo“

Sonntag, 29. September 2019, 17 Uhr

Leitung: Denette Whitter


Rollenstudium  „Elias“

Sonntag, 13. Oktober 2019, 17 Uhr

Leitung: Denette Whitter


Rollenstudium  „Orfeo“

Sonntag, 10. November 2019 , 17 Uhr

Leitung: Denette Whitter